Zum Inhalt springen
25.09.2020

ABC des Christseins

Der Buchstabe „A“ steht für ANBETUNG. Anbetung bedeutet, Gott als den Größten, Allmächtigen, Allerheiligsten anzuerkennen und IHM den Vorrang in unserem Leben einzuräumen. Denn „wo Gott an die erste Stelle gestellt wird, dort hat alles seine richtige Stelle“ – lehrte der Hl. Augustin.
Wer an Gott glaubt, der betet. Wer Gott liebt, der betet ihn an!
In der Anbetung geht es um eine persönliche Gotteserfahrung, um innige Berührung Gottes. Diese seelische Berührung erzeugt in uns eine Begeisterung und Faszination. Und alles was uns fasziniert schenkt Kraft und Glück.

Der Buchstabe „B“ steht für BILDUNG und BEKEHRUNG. Bildung ist Bekehrung und Bekehrung ist Bildung.
Im Wort „Bildung“ steckt der Begriff „BILD“. Der Begriff „Bild“ erinnert uns an die Erschaffung des Menschen.
Gott hat den Menschen auf sein Bild hin geschaffen. Der Mensch ist ein Abbild Gottes“ (Gen 1,27).
Darum ist die wichtigste Aufgabe jedes Menschen nach dem Bild Gottes, nach dem Vor-Bild Jesu Christi zu werden und zu leben. Und diese Anstrengung, diese Arbeit an sich selbst, am eigenen Charakter ist die Bildung schlecht hin.
Damit aber unsere Bildung nicht zur Einbildung wird, müssen wir jeden Tag zu unserem Vor-Bild, zum Muster des Menschseins zurückkehren. Und dies heißt eben Be-Kehrung oder Umkehr.

Zum ABC des christlichen Lebens gehört noch das „C“.
Das „C“ bezeichnet CARITAS, d.h. tätige Nächstenliebe. Die Nächstenliebe –lehrt Jesus –vergibt und verzichtet auf Vergeltung. Die Nächstenliebe versucht dem Anderen, der neben mir lebt, also dem Nächsten zu helfen, ihn zu trösten, aufzurichten, ihm zuzuhören, mitzuleiden… also lebensdienlich leben!

So sieht das ABC des christlichen Lebens, eines erfüllten, sinnvollen, schönen, glücklichen Lebens aus.

Msgr. Dr. Josef Hernoga, Schwabach, 25.09.20

Die nächsten Termine

Mittwoch, 28. April
19.30 Uhr
Glauben weiter.denken: Das "Vater unser" neu entdecken.
Ort: online
Veranstalter: Gemeindekatechese Schwabach
Sonntag, 02. Mai
18.00 Uhr
WmJ - We meet Jesus
Ort: Kirche St. Sebald, Schwabach und im Livestream
Veranstalter: Katholische Jugendstelle Schwabach
Samstag, 15. Mai
19.30 Uhr
JesusZeit - eine Stunde mit Jesus und mit Dir
Ort: Kath. Kirche Roth, Hilpoltsteiner 16, 91154 Roth
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Schwabach
Donnerstag, 20. Mai
Vorbereitung auf die Erwachsenenfirmung
Ort: Schwabach
Veranstalter: Gemeindekatechese Schwabach
Freitag, 21. Mai
Pfingsten 21 - das (nicht nur) online-Festival
Ort: Online...und vielleicht auch bei Dir vor Ort?
Veranstalter: Hauptabteilung für Jugend, Berufung, Evangelisierung