Zum Inhalt springen
09.05.2018

Anselm Grün in Schwanstetten

Karten zum Jubiläumspreis

Als Benediktinerpater, Erfolgsautor und begehrter Vortragsredner ist Anselm Grün im In- und Ausland bekannt. Ende Mai kommt der Münsterschwarzacher zum Kirchenjubiläum nach Schwanstetten.

 

Über 18 Millionen verkaufte Bücher in mehr als 30 Sprachen machen Anselm Grün zu einem der meistgelesenen spirituellen Autoren der Gegenwart. Mit seinen lebensklugen Texten und seinem zugewandten Auftreten erreicht er auch viele kirchenferne Menschen.

Zum 40-jährigen Bestehen der Schwanstettener Kirche „Heiligste Dreifaltigkeit“ ist es der Pfarrei gelungen, den Benediktiner zu einem Vortrag in die Gemeinde zu holen. Am Montag, 28. Mai, um 20 Uhr spricht Grün in der katholischen Kirche in Schwand zum Thema „Worte, die uns tragen. Die Weisheit des Glaubensbekenntnisses“.

Viele Menschen möchte gerne glauben, können es aber nicht. Anselm Grün drängt es, den Menschen von heute die christliche Botschaft in einer Sprache zu verkünden, die sie verstehen. Er möchte anschaulich machen, dass die Aussagen auch für Menschen von heute eine heilsame Wirkung haben können und durch sie Wege aufgezeigt werden, wie das eigene Leben gelingen kann.

Karten gibt es zum Jubiläumspreis von nur 5 Euro in Rednitzhembach im Pfarramt und in der katholischen Bücherei, in Schwanstetten in der Buchhandlung am Sägerhof und im Dorfladen Leerstetten sowie im Pfarramt Wendelstein. In Schwand und Wendelstein sind die Tickets außerdem nach den Gottesdiensten in der Sakristei erhältlich.

Die nächsten Termine

20. Mai 2018 - 27. Mai 2018
3. Juni 2018 19.00 Uhr
Gottesdienst plus
Ort: Thalmässing, St. Peter und Paul
4. Juni 2018 19.00 Uhr
JugendAlpha
Ort: Kath. Pfarrheim "Arche" (Ludwigstr. 17, 91126 Schwabach)
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Schwabach / Pfarrei St. Sebald
9. Juni 2018
9. Juni 2018 09.30 Uhr