Zum Inhalt springen
28.11.2019

Ausbildung zum geprüften Besuchshund: Neue Kurse der Malteser in Eichstätt und Wendelstein

Mitarbeiterin mit Hund

Eichstätt/Wendelstein. – An passionierte Hundebesitzer richtet sich ein Angebot der Malteser. In Eichstätt und Wendelstein (Landkreis Roth) startet im Januar eine Ausbildung zum geprüften Besuchshund.

Knapp 40.000 Ehrenamtliche engagieren sich bundesweit für die Malteser. Die zahlreichen Möglichkeiten reichen dabei von Tätigkeiten in Kindereinrichtungen über die Begleitung von Senioren bis hin zum sogenannten Besuchs- und Begleitungsdienst mit Hund. Dabei besuchen die Ehrenamtlichen mit ihrem eigenen Hund Senioren-, Kinder- und Jugendeinrichtungen, Schulen, sowie ältere oder pflegebedürftige Menschen zu Hause. Tiere schaffen oft mit Leichtigkeit, was Menschen nicht vermögen. Besonders Hunde sind in der Lage, Körper, Geist und Seele aufs Tiefste zu berühren. Selbst Menschen mit Demenz, die kaum mehr sprechen, öffnen sich und möchten das Tier streicheln.

Nähere Informationen:  Anke Thiede, Dipl.-Pflegewirtin (FH), MSc., Referentin Soziales Ehrenamt, Tel.: 08421/9807-22, Mobiltel.: 0151/11823766, E-Mail: anke.thiede2@malteser.org. Internet: www.malteser-eichstaett.de

Quelle: Malteser

Die nächsten Termine

Derzeit kein Kalendereintrag vorhanden