Zum Inhalt springen
04.04.2019

„Deine Sendung – unser Auftrag“: Programm der Willibaldwoche 2019 steht

Das Grab des heiligen Willibald im Eichstätter Dom ist das Pilgerziel in der Willibaldswoche. pde-Foto: Geraldo Hoffmann

Eichstätt. (pde) – Mit Wallfahrten, Gottesdiensten und Begegnungen wird das Bistum Eichstätt in diesem Jahr zum zehnten Mal die Willibaldswoche begehen. Die Festwoche unter dem Motto „Deine Sendung – unser Auftrag“ findet von Sonntag, 7. Juli, bis Samstag, 13. Juli, in Eichstätt statt. Bischof Gregor Maria Hanke lädt die Gläubigen in seinem Bistum ein, in dieser Woche an das Grab des heiligen Willibald im Eichstätter Dom zu pilgern, um sich gegenseitig im Glauben zu stärken.

Die Willibaldswoche 2019 beginnt am Samstag, 7. Juli, mit einer Sternwallfahrt der Pastoralräume und Pfarreien sowie einem Nachmittag der Frauen. Am Montag, 8. Juli, dem Tag der pastoralen Mitarbeiter“, ist der neue Bischof von Fulda, Michael Gerber, zu Gast in Eichstätt. Der Dienstag, 9. Juli, ist den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Bischöflichen Ordinariates und des Offizialates gewidmet. Für den Mittwoch, 10. Juli, sind eine Wallfahrt der Kindertageseinrichtungen der Dekanate Nürnberg-Süd und Roth-Schwabach sowie einen Abend der Stille im Eichstätter Dom geplant.

Neu im Programm ist der „Ökumenische Blaulicht-Abend“ am Donnerstag, 11. Juli. Dazu sind alle Frauen und Männer eingeladen, die beruflich oder ehrenamtlich bei Feuerwehr, Rettungsdiensten, technischen Hilfsdiensten, Polizei, Krisenintervention und in der Notfallseelsorge tätig sind. Zum Abschluss der Willibaldswoche am Samstag, 13. Juli, werden Hunderte an Paaren, die in diesem Jahr ihre goldene Hochzeit feiern, zur „Begegnung für Ehejubilare“ in Eichstätt erwartet.

Die Willibaldswoche findet seit 2009 jährlich rund um den Todestag des heiligen Willibald statt. Der aus Südengland stammende Missionar und erste Bischof von Eichstätt ist am 7. Juli 787 gestorben. Für Bischof Hanke, den 81. Nachfolger Willibalds, ist die Willibaldswoche „eine zentrale Plattform für Begegnung“. Er selbst nimmt sich viel Zeit für Gespräche mit den Wallfahrern.

Das ausführliche Programm ist unter www.willibaldswoche.de abrufbar. Weitere Informationen beim Bischöflichen Ordinariat Eichstätt, Tel. (08421) 50-601, E-Mail: seelsorgeamt(at)bistum-eichstaett(dot)de.

Die nächsten Termine

Freitag, 28. Juni
09.30 Uhr
WERKSTATT SENIORENARBEIT "Schenk mir etwas Zeit!" Kurze Aktivierungen für Pflegealltag und Betreuung
Ort: Hilpoltstein, Caritas - Begegnungsstätte für Senioren (Heidecker Str. 12)
Veranstalter: KEB, Eichstätt
19.00 Uhr
WmJ in Roth - Gebet, Impuls, Gemeinschaft
Ort: Gebetsraum im kath. Jugendheim (Ratiborer Str. 2, 91154 Roth)
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Schwabach u. Kath. Jugend Roth
Samstag, 29. Juni
09.30 Uhr
Samstag, 06. Juli
09.30 Uhr
Sonntag, 07. Juli
18.00 Uhr
WmJ in Schwabach - Gebet, Impuls und Gemeinschaft
Ort: Gebetsraum bei der Jugendstelle (Werkvolkstraße 16, 91126 Schwabach)
Veranstalter: Katholische Jugendstelle Schwabach