Zum Inhalt springen
08.05.2018

„Glaube bewegt“: Anmeldung für Veranstaltungen der Willibaldswoche in Eichstätt

Versand der Plakate und Flyer für die Willibaldswoche im Bischöflichen Ordinariat Eichstätt. pde-Foto: Geraldo Hoffmann

Versand der Plakate und Flyer für die Willibaldswoche im Bischöflichen Ordinariat Eichstätt. pde-Foto: Geraldo Hoffmann

Eichstätt. (pde) – Zur diesjährigen Willibaldswoche unter dem Motto „Glaube bewegt“werden Anfang Juli wieder zahlreiche Wallfahrer in Eichstätt erwartet. Für verschiedene Veranstaltungen und für die Verpflegung im Festzelt können sich die Pilger ab sofort anmelden.

Die Wallfahrts- und Begegnungswoche zu Ehren des Eichstätter Diözesanpatrons, des heiligen Willibald, beginnt am Samstag, 7. Juli, mit dem Tag der Kirchenchöre. Höhepunkt ist am Sonntag, 8. Juli, die Sternwallfahrt der Pastoralräume und Pfarreien. Hierzu sind besonders die neugewählten Pfarrgemeinderäte eingeladen. Die Laiengremien der Pfarreien feiern in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Weitere Programmpunkte sind unter anderem die Wallfahrt der Kindertageseinrichtungen und der Abend der Stille (Mittwoch, 11. Juli), das Jubiläumstreffen für Caritas-Sammler und -Ehrenamtliche (Donnerstag, 12. Juli) sowie die Wallfahrt der Männer (Freitag, 13. Juli). Den Abschluss bildet am Samstag, 14. Juli, die Begegnung für Ehejubilare.

Die Willibaldswoche findet seit 2009 jährlich rund um den Gedenktag des heiligen Willibald statt. Der aus Südengland stammende Missionar und erste Bischof von Eichstätt ist am 7. Juli 787 gestorben. Für den Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke bietet die Wallfahrtswoche auch Gelegenheit zur Begegnung mit Gläubigen aus den verschiedenen Regionen seines Bistums.

Informationsblätter mit gedruckten Anmeldeformularen liegen in den Pfarreien aus. Anmeldung und weitere Informationen beim Bischöflichen Ordinariat Eichstätt, Tel. (08421) 50-601, E-Mail: seelsorgeamt(at)bistum-eichstaett(dot)de und unter www.willibaldswoche.de.

Die nächsten Termine

22. Januar 2019 - 27. Januar 2019
26. Januar 2019 18.00 Uhr
Atemholen Gottesdienst
Ort: Schwabach, St. Peter und Paul
Veranstalter: Dekanat Roth-Schwabach
2. Februar 2019 10.00 Uhr
Mehr Licht! - Workshoptag zum Thema Lichttechnik
Ort: Schwabach, Pfarrsaal St. Peter und Paul
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Schwabach
3. Februar 2019 18.00 Uhr
WmJ in Schwabach - Gebet, Impuls und Gemeinschaft
Ort: Gebetsraum bei der Jugendstelle (Werkvolkstraße 16, 91126 Schwabach)
Veranstalter: Katholische Jugendstelle Schwabach
3. Februar 2019 19.00 Uhr
Gottesdienst plus
Ort: Thalmässing, St. Peter und Paul