Zum Inhalt springen
24.09.2017

Martinus: LUTHER weiter-denken

Foto: J. Mederer

Am 7. Oktober 2017 findet in „St. Nikolaus“ in Spalt um 19.00 Uhr das Musikprojekt „Martinus: LUTHER weiter-denken“ statt. Es ist ein musikalischer interreligiöser Dialog für 4 Solisten, Chor, Harfe und Orchester von Prof. Robert Maximilian Hellmschrott (1938), der zu den namhaftesten deutschen Komponisten der Gegenwart zählt.

Die vielen Berührungspunkte der Reformation mit unserer Diözese, der Region Ingolstadt (Luthers Gegner Eck wohnte im heutigen Münsterpfarramt); die Neuburger Schlosskapelle, geweiht 1543, gilt als der älteste protestantische Kirchenraum Deutschlands, und die Rolle Spalatins als engster Vertrauter Luthers ließen die Idee zum Projekt reifen.

Dazu erklingt noch das „Magnificat in D-Dur für Soli, Chor und Orchester, BWV 243 (1733) von Johann Sebastian Bach (1685–1750), des berühmtesten evangelischen Komponisten.

Ausführende des Werkes sind der Simon-Mayr-Chor unter der Leitung von Dr. Franz Hauk, der den Chor als Projektchor gegründet hat und gleichzeitig Organist am Münster in Ingolstadt ist, sowie CONCERTODEBASSUS, ein international mit engagierten Instrumentalisten besetztes Orchester, das sich an historische Aufführungspraxis orientiert.

Der Kartenvorverkauf im Online-Ticketshop über die Website www.simon-mayr-chor.de bzw. unter www.ticket-regional.de; vor Ort erhalten Sie die Tickets im Pfarramt „St. Emmeram“ Spalt, Tel. 09175/77988 oder im HopfenBierGut der Stadt Spalt.
Veranstalter: Kath. Pfarrei St. Emmeram, Spalt

Die nächsten Termine

23. Oktober 2017 19.00 Uhr
24. Oktober 2017 14.00 Uhr
Studientag Kinderpastoral
Ort: Allersberg, Kopinghaus
Veranstalter: Dekanat Roth-Schwabach
3. November 2017
Spiri-Days
Veranstalter: Katholische Jugendstelle Schwabach
5. November 2017
Jugendsammelaktion
Veranstalter: Jugendstiftung Diözese Eichstätt
5. November 2017 19.00 Uhr
Gottesdienst plus
Ort: Thalmässing, St. Peter und Paul