Zum Inhalt springen

Der Kreuzweg in Landerzhofen

Im Bistum Eichstätt gibt es zahlreiche Kreuzwege in Kirchen und im Freien. Einige davon sind in der Nachkriegszeit entstanden, manche greifen das Thema Krieg sogar künstlerisch auf. So wie der Kreuzweg in St. Thomas in Landerzhofen bei Greding. Zur Audio-Slideshow

Der Kreuzweg in Büchenbach

Der Kreuzweg in Herz-Jesu in Büchenbach wirkt wie eine Einheit. Dabei besteht er aus über 50.000 Einzelteilen - kleinen Mosaiksteinen. Zum Video

Der Kreuzweg in Roßtal

Braun und Gold kennzeichnen den Kreuzweg in der Christkönig-Kirche in Roßtal. Künstler Herbert Bessel hat sich auf die handelnden Personen konzentriert - und so einen markanten Kreuzweg geschaffen. Zur Audio-Slideshow

Kunstwerk des Monats September 2018: Geschichte der Wallfahrt in Mettendorf

Ein Ölbild in der Kirche zu Mettendorf (Pfarrei Greding) zeigt die Geschichte der Wallfahrt des Ortes. Der Fachbereich Kultur- und Denkmalpflege des Bistums Eichstätt präsentiert das Gemälde auf der Homepage des Domschatz- und Diözesanmuseums als Kunstwerk des Monats September. mehr...

Kunstwerk des Monats März 2019: Spätgotische „Knechte“ in Mindorf

Lange Zeit war die Kirche St. Stephanus in Mindorf (Lkrs. Roth) in der regionalen Kunstgeschichte nahezu unbeachtet. In der Filialkirche, die zur Pfarrei Jahrsdorf gehört, kann man ein Detail bewundern, das heute großen Seltenheitswert hat: Auf der Empore hat sich ein Gestühl aus der Spätgotik erhalten. mehr...

Die nächsten Termine

Donnerstag, 05. November
19.00 Uhr
Bildungsveranstaltung zu Edith Stein
Ort: Katholischen Pfarrheim Meckenhausen.
Veranstalter: KDFB Eichstätt
Dienstag, 10. November
19.30 Uhr
Digitale Einkaufswelt
Ort: Heidecker Bürgersaal (Marktplatz 24)
Veranstalter: KDFB Eichstätt