Zum Inhalt springen
09.03.2018

Fastenserie: der Kreuzweg in St. Gregorius in Ohlangen

In beinahe jeder Kirche hängt er: der Kreuzweg. In der Fastenzeit rückt die Leidensgeschichte Jesu in den meist 14 oder 15 Stationen wieder mehr in den Blick.

Der Kreuzweg in St. Gregorius in Ohlangen. pde-Foto: Anika Taiber-Groh

Im Bistum Eichstätt gibt es zahlreiche Exemplare der unterschiedlichsten Ausführungen. Unsere Serie stellt einige Beispiele aus dem Bistum Eichstätt vor - dieses Mal den Kreuzweg in der Kirche St. Gregorius in Ohlangen bei Thalmässing. Ein Beitrag von Anika Taiber-Groh.

Zur kompletten Fastenserie