Zum Inhalt springen
17.03.2016

Geistlich-leibliche Werke der Barmherzigkeit

Der Mensch ist eine Einheit aus Leib und Seele. Alle seelischen Erlebnisse beeinflussen den Körper, und die leiblichen Werke hinterlassen ihre Spuren in der Seele. Darum ist es sinnvoll über die geistlich-leiblichen Werke zu reden.

1.     Entschleunige dein Leben. Stress, Zeitdruck und Hetze lähmen deine seelischen Kräfte und nehmen deinem Körper seine Antriebskraft. So wirst du wenig effektiv, müde und sogar krank. Darum gönne dir die Zeit der Muße. Vernachlässige nicht deine Spaziergänge und Hobbys. Schlafe dich aus. „Gibt deinen Jahren mehr Leben und nicht nur deinem Leben mehr Jahre“ (C. Saunders).

2.     Bete gerne. „Nimm dir jeden Tag eine halbe Stunde zum Gebet. Außer wenn du viel zu tun hast - dann nimm dir eine Stunde“ (Franz von Sales). Das Gebet entlastet und macht froh. Gott kannst du alles sagen. Er versteht dich und nimmt dich so an, wie du bist. Er durchdringt dich innerlich und lässt dich seine Geborgenheit genießen.

3.     Arbeite gerne, redlich und mäßig. Sei dankbar, dass du eine Arbeit hast. Die Arbeit gibt dir das Gefühl gebraucht zu werden und macht dein Leben sinnvoll. Denke an die Menschen, die auf die Qualität deiner Arbeit angewiesen sind. Arbeite zu Ehre Gottes aber sei kein Sklave deiner Leistung.

4.     Erfülle deine Pflichten gewissenhaft. Sorge für Ordnung in deinem Leben und in deiner Umgebung. Die Pflichten sind ein tragfähiges Fundament, auf dem du ein wertvolles Leben baust.

5.     Vergebe und bitte um Vergebung. Hass, den du in deiner Seele herum trägst, verbraucht deine Energie, lähmt deine Kräfte und tötet die Freude. Vergebung macht dich frei und froh.

6.     Sei hilfsbereit und großherzig zu deinen Mitmenschen. Glaube an das Wort Jesu: „Seliger ist geben als nehmen“ (Apg 20,35). Die Freude ist nur dort, wo das Gute geschieht.

7.     Sorge für die religiöse Erziehung deiner Kinder. Hilf deinem Nächsten zu glauben. Lass deine Verwandten nicht ohne Sakramente sterben.

 Msgr. Dr. Josef Hernoga, Schwabach, 18.03.16

Die nächsten Termine

Sonntag, 07. November
18.00 Uhr
WmJ - We meet Jesus
Ort: Kirche St. Sebald, Schwabach und im Livestream
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Schwabach
Samstag, 13. November
17.00 Uhr
YouGo - unser Jugendgottesdienst
Ort: Schwabach, St. Peter und Paul
Veranstalter: Jugendstelle Schwabach
Samstag, 20. November
19.30 Uhr
JesusZeit - eine Stunde mit Jesus und mit Dir
Ort: Kath. Kirche Roth, Hilpoltsteiner 16, 91154 Roth
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Schwabach
Sonntag, 05. Dezember
18.00 Uhr
WmJ - We meet Jesus
Ort: Kirche St. Sebald, Schwabach und im Livestream
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Schwabach
Samstag, 11. Dezember
17.00 Uhr
YouGo - unser Jugendgottesdienst
Ort: Schwabach, St. Peter und Paul
Veranstalter: Jugendstelle Schwabach