Zum Inhalt springen
06.01.2020

Ich bin ein Sucher

Andrea Damm/pixelio.de

Eines Tages kam ein Student in mein Arbeitszimmer und fragte:
"Herr Pfarrer, wozu brauchen sie so viele Bücher?“
Weil ich nach Gott suche“ – erwiderte ich.
Sie, als Pfarrer, suchen nach Gott?“ – staunte er.
JA! Ich besitze Gott nicht. Eher hat ER mich gefunden.
Ich meine, wenn ich sage: „Ich besitze Gott“. Dann habe ich in diesem Augenblick endgültig verloren. Darum bin ich ein Sucher!

In diesem Sinne schreibt Günther Kunert in einem Gedicht:
Ich bin ein Sucher eines Weges.
Zu allem, was mehr ist
als Stoffwechsel, als Blutkreislauf,
Nahrungsaufnahme, Zellenzerfall.
Ich bin ein Sucher eines Weges,
der breiter ist als ich…
Ich bin ein Sucher eines Weges
für mehr als mich.

Der Mensch kann sich nicht damit begnügen, was ihm die Welt anbietet. Die Welt ist eine Nummer zu klein, um die Bedürfnisse unseres Herzens vollkommen zu erfüllen. Darum transzendiert der Mensch, d.h. er überschreitet, übersteigt alle Dimensionen der Erde und sucht „nach MEHR als die Welt und er selbst ist“.

Fühle ich mich als ein Sucher? Suche ich tatsächlich nach Gott, nach der vollständigen Wahrheit, nach noch größerer Liebe, nach voller Gerechtigkeit?

Msgr. Dr. Josef Hernoga, Schwabach, 06.01.20

Die nächsten Termine

Sonntag, 07. November
18.00 Uhr
WmJ - We meet Jesus
Ort: Kirche St. Sebald, Schwabach und im Livestream
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Schwabach
Samstag, 13. November
17.00 Uhr
YouGo - unser Jugendgottesdienst
Ort: Schwabach, St. Peter und Paul
Veranstalter: Jugendstelle Schwabach
Samstag, 20. November
19.30 Uhr
JesusZeit - eine Stunde mit Jesus und mit Dir
Ort: Kath. Kirche Roth, Hilpoltsteiner 16, 91154 Roth
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Schwabach
Sonntag, 05. Dezember
18.00 Uhr
WmJ - We meet Jesus
Ort: Kirche St. Sebald, Schwabach und im Livestream
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Schwabach
Samstag, 11. Dezember
17.00 Uhr
YouGo - unser Jugendgottesdienst
Ort: Schwabach, St. Peter und Paul
Veranstalter: Jugendstelle Schwabach