Zum Inhalt springen
21.04.2017

P I N des Lebens: Joh 10,10

Andreas Morlok/pixelio

Unter einer PIN verstehen wir eine „persönliche Identifikationsnummer oder Geheimzahl“, einen Code, der mir Zugang zu meinem Bankkonto, Computer, Smartphone, zur Eingangstür usw. gibt.

Die PIN-Nummer ist sozusagen nur einer oder mehreren Personen zugeteilt (bekannt) und weist diese Menschen an, identifiziert sie, bestätigt ihre Authentizität. PIN ist etwas persönliches, etwas was mein Leben bereichert. Nicht nur in unserem alltäglichen Leben in der modernen Welt brauchen wir eine PIN.

Auch meine Spiritualität benötigt eine PIN, die mir Zugang zu einem sinnvollen frohen Leben eröffnet. Denn „unser Alltag ist überfüllt und zugleich unerfüllt“ (P. Wiesmantel). Eine solche PIN finde ich im Evangelium: Joh 10,10. Es ist der Satz Jesu Christi: „Ich bin gekommen, damit sie das Leben haben und es in Fülle haben“.

Leben in Fülle bedeutet ein erfülltes vollendetes Leben, in dem meine körperlichen, geistigen und seelischen Bedürfnisse gänzlich gesättigt werden. Erst dann wird mein Leben wertvoll, schön und froh sein.

Was kann aber mein Leben erfüllen? Eine schöne Wohnung, ein gut bezahlter Job, ein bequemes Auto gehören zum Leben. Aber sie können mich noch nicht „erfüllen“. Ein Hobby, eine Leidenschaft verschönen mein Leben, aber sie werden mich auf Dauer nicht befriedigen können. Ich benötige einen oder mehrere Mit-Menschen, die ich mag, die mich brauchen, mit denen ich eine tiefe Freundschaft pflege oder in einer familiären Gemeinschaft lebe. Die liebenden Menschen sind sehr wichtig. Ohne sie kann mein Leben nicht gelingen. Aber sie reichen nicht aus, um mein Leben vollständig zu erfüllen. Denn der andere Mensch kann mich nicht völlig verstehen, mich innerlich durchdringen. Der andere Mensch ist in seinen Möglichkeiten begrenzt, er versagt und enttäuscht.

Nur Gott ist vollkommen und er kann meine tiefsten seelischen Bedürfnisse erfüllen. Er ist „das Alpha und das Omega“ (Off 1,8) meines Lebens, der Schöpfer und der Vollender. Er hat die Macht mein Leben zu erfüllen, d.h. voll, gelungen, schön und glücklich zu machen. Ohne ihn werde ich ungesättigt, innerlich unerfüllt, unruhig bleiben.

Aber ich habe eine PIN zu einem erfüllten Leben: Joh 10,10, d.h. Jesus Christus und sein Evangelium.

Msgr. Dr. Josef Hernoga, Schwabach, 21.04.17

Die nächsten Termine

Sonntag, 07. November
18.00 Uhr
WmJ - We meet Jesus
Ort: Kirche St. Sebald, Schwabach und im Livestream
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Schwabach
Samstag, 13. November
17.00 Uhr
YouGo - unser Jugendgottesdienst
Ort: Schwabach, St. Peter und Paul
Veranstalter: Jugendstelle Schwabach
Samstag, 20. November
19.30 Uhr
JesusZeit - eine Stunde mit Jesus und mit Dir
Ort: Kath. Kirche Roth, Hilpoltsteiner 16, 91154 Roth
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Schwabach
Sonntag, 05. Dezember
18.00 Uhr
WmJ - We meet Jesus
Ort: Kirche St. Sebald, Schwabach und im Livestream
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Schwabach
Samstag, 11. Dezember
17.00 Uhr
YouGo - unser Jugendgottesdienst
Ort: Schwabach, St. Peter und Paul
Veranstalter: Jugendstelle Schwabach