Zum Inhalt springen
09.10.2015

Wie kannst du den Sonntag töten?

  1. Trenne den Sonntag von Gott. Besuche keinen Gottesdienst und bete nicht.
  2. Geh zur "gottlosen Liturgie" ins Stadion und genieße die "Wellness-Religion".
  3. Vernachlässige deine Familie. Führe mit deinen Angehörigen keine Gespräche und esse getrennt.
  4. Lass den Fernseher pausenlos eingeschaltet und beschäftige dich stundenlang mit dem Computer.
  5. Erledige Arbeiten, die du während der Woche nicht geschafft hast.
  6. Praktiziere den "Freizeit-Stress".
  7. Gehe shoppen.
  8. Ziehe deine Alltagskleidung an.
  9. Esse in Fülle, betrinke dich mit Alkohol und gönne dir keine stille Zeit.
  10. Bewege dich kaum in der freien Natur sondern faulenze bis es dir langweilig wird.

Msgr. Dr. Josef Hernoga, Schwabach, 9.10.15