Zum Inhalt springen
13.06.2022

„Einfach beten – einfach feiern“: Fortbildung zur leichten Sprache

Eichstätt. (pde) – Eine Fortbildung zum Einsatz von leichter Sprache bietet die Diözese Eichstätt an. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Willibaldswoche am Dienstag, 5. Juli, von 9.30 Uhr bis 16 Uhr im Priesterseminar Eichstätt statt. Eingeladen sind haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende der Kirche.

„Mit der theologischen Sprache erreichen wir immer seltener Menschen. Erst recht Menschen mit Behinderung sind ausgeschlossen“, heißt es in der Einladung. Bei der Fortbildung geht es um einfache sprachliche Zugänge zum Glauben in Gebeten, Bibeltexten, Liedern. Anhand von Orten im Kirchenraum und Symbolen des Alltags wird die religiöse Bedeutung in einfache Worte gebracht. Nach einer Einführung in das Thema „Einfache Sprache“ werden Regeln für die Textgestaltung besprochen und deren Umsetzung an einem Praxisbeispiel gezeigt: ein frisch komponiertes Lied sowie ein Flyer in leichter Sprache zum Eichstätter Diözesanheiligen Willibald. Außerdem werden Hilfsmaterialien für Pfarreien, Schulen und Kindertageseinrichtungen vorgestellt. Bei einer Praxisübung in der Schutzengelkirche können die Teilnehmenden ihre eigene Kirchenraumerfahrung in leichter Sprache machen.

Referent der Tagung ist der Theologe Jochen Straub, Referatsleiter für die Seelsorge für Menschen mit Behinderung im Bistum Limburg. Er kämpft seit vielen Jahren engagiert für die Teilhabe behinderter Menschen. Straub ist Mitglied im Beirat „Pastoral für Menschen mit Behinderung der Pastoralkommission der Deutschen Bischofskonferenz“ und im Fachausschuss „Theologische Grundsatzfragen“ des Unternehmensfachverbandes Caritas Behindertenhilfe und Psychiatrie.

Veranstalter ist die Abteilung für Fort- und Weiterbildung des pastoralen Personals zusammen mit der Pastoral mit und für Menschen mit Behinderung in der Diözese Eichstätt. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. (08421) 50-654, E-Mail: behindertenpastoral@bistum-eichstaett.de sowie im Internet unter www.willibaldswoche.de.

Bild: Theologe Jochen Straub, Referent bei der Fortbildung zur leichten Sprache am 5. Juli in Eichstätt. Foto: Hessischer Rundfunk

Die nächsten Termine

Samstag, 17. September
19.30 Uhr
JesusZeit - eine Stunde mit Jesus und mit Dir
Ort: Kath. Kirche Roth, Hilpoltsteiner 16, 91154 Roth
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Schwabach
Sonntag, 02. Oktober
18.00 Uhr
WmJ - We meet Jesus
Ort: Pfarrsaal St. Peter und Paul (Werkvolkstr. 16, 91126 Schwabach)
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Schwabach
Donnerstag, 06. Oktober
Glauben weiter.denken: HEILIGER GEIST - Gottes Kraft so nah!
Ort: online
Veranstalter: Gemeindekatechese Eichstätt
Samstag, 08. Oktober
09.30 Uhr
17.00 Uhr
YouGo - unser Jugendgottesdienst
Ort: Schwabach, St. Peter und Paul
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Schwabach