Zum Inhalt springen
11.09.2020

3 x 1

Foto: pixabay

Als ich in meiner Jugendzeit das Buch „Askese und Gesundheit“ las, habe ich mir die Formel „3x1“ für meinen Alltag vorgenommen. Es geht darum, dass ich mir jeden Tag eine Stunde Zeit nehme:

  • für meinen Körper
  • für meine Psyche
  • für meine Seele
  1. Zunächst eine Stunde für meine körperliche Fitness: an der frischen Luft spazieren gehen, irgendwelche Art Sport zu treiben, Morgen- und Abendgymnastik…“ Mens sana in corpore sano“ – „ein gesunder Geist in einem gesunden Körper“.
  2. Die zweite Stunde gilt meinem Geist, meiner Psyche. Ich muss täglich etwas Wertvolles lesen, mich weiter bilden, ein kulturelles Ereignis erleben, mir etwas Schönes gönnen, zwischenmenschliche Kontakte pflegen…
  3. Sehr wichtig ist mir auch eine Stunde für die Seele: Stille halten, Gewissenserforschung machen, Gottesnähe im Gebet, im Gottesdienst, in der Schöpfung zu erleben, herzhaft lachen…

Nach vielen Jahren stelle ich fest: Wenn es mir gelungen ist diese Formel einzuhalten, da spüre ich in meinem Wirken eine gewisse Harmonie und bin ausgeglichen, ruhig, froh…

Msgr. Dr. Josef Hernoga, Schwabach, 11.09.20

Die nächsten Termine

Mittwoch, 28. April
19.30 Uhr
Glauben weiter.denken: Das "Vater unser" neu entdecken.
Ort: online
Veranstalter: Gemeindekatechese Schwabach
Sonntag, 02. Mai
18.00 Uhr
WmJ - We meet Jesus
Ort: Kirche St. Sebald, Schwabach und im Livestream
Veranstalter: Katholische Jugendstelle Schwabach
Samstag, 15. Mai
19.30 Uhr
JesusZeit - eine Stunde mit Jesus und mit Dir
Ort: Kath. Kirche Roth, Hilpoltsteiner 16, 91154 Roth
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Schwabach
Donnerstag, 20. Mai
Vorbereitung auf die Erwachsenenfirmung
Ort: Schwabach
Veranstalter: Gemeindekatechese Schwabach
Freitag, 21. Mai
Pfingsten 21 - das (nicht nur) online-Festival
Ort: Online...und vielleicht auch bei Dir vor Ort?
Veranstalter: Hauptabteilung für Jugend, Berufung, Evangelisierung