Zum Inhalt springen

Meldungen

26.01.2020

Kaplan Chinnapa Reddy wechselt von Roth nach Pölling

Eichstätt. (pde) – Allam Chinnapa Reddy, derzeit Kaplan in Roth und Büchenbach wechselt als priesterlicher Mitarbeiter in den Pastoralraum...
26.01.2020

Tag des gottgeweihten Lebens in Schwanstetten

Am Sonntag, 9. Februar 2020 , findet im Kirchenzentrum Schwanstetten, Nürnberger Str. 49, der Tag des gottgeweihten Lebens unter dem Motto "Zum Leben...
24.01.2020

Die eigenen Fähigkeiten und Charismen entdecken: Vortrag in Schwabach

Eichstätt/Schwabach. (pde) – „Fähigkeiten und Charismen zu entdecken, ist ein Schlüssel, um mit Freude und Effektivität im täglichen Leben, auch in...
22.01.2020

Weihnachtsabo – Heilig Abend ist jetzt jeden 24.

Katholische Pfarrei Hilpoltstein lädt ein
15.01.2020

Einladung zum Atemholen Gottesdienst

Im Alltag ist der Satz „Wer´s glaubt wird selig“ öfter zu hören. Der Zweifel an einer Aussage wird deutlich ausgedrückt. Dieser wird im Bezug auf...
09.01.2020

Gottesdienste, Spiri-Days und Ausbildungen: Angebote der Jugendstellen im Bistum Eichstätt

Teilnehmer einer Jugendleiterschulung Anfang Januar in Pfünz. pde-Foto: Ann-Kathrin Scherbel
Eichstätt. (pde) – Von Jahresbeginn bis Ostern bieten die acht katholischen Jugendstellen im Bistum Eichstätt zahlreiche Gottesdienste, spirituelle...

Videos

14.01.2020

Der 79-jährige Kirchenbusfahrer von Roßtal

Der Roßtaler Kirchenbusfahrer Udo Schank
Viele sind im Alter zunehmend auf die Hilfe anderer angewiesen. Ob einkaufen, putzen oder kochen, alles fällt mit den Jahren schwerer. Unter eingeschränkter Mobilität leidet oft das soziale Leben. In einem Dorf in Mittelfranken wird den Menschen geholfen.
05.01.2020

Zu Besuch in der Ikonenmalschule Abenberg

Viele kennen Ikonen aus dem Urlaub, aus orthodoxen Kirchen oder Klöstern. Doch auch bei uns in Mitteleuropa sind die vergoldeten Heiligendarstellungen zu finden. Die Herstellung der Kunstwerke ist aufwendig und nicht gerade einfach.
30.12.2019

„Ihr seid Lichtbringer“: Bischof Hanke sendet Sternsinger in Schwabach aus

Mädchen schreibt C+M+B 20 an die Rathaustür
In den nächsten Tagen klingelt es an so manch einer Tür. Denn die Sternsinger sind wieder unterwegs, um den Segen zu bringen und Spenden zu sammeln für arme Kinder weltweit.

Geistlicher Impuls

Die nächsten Termine

Samstag, 01. Februar
16.00 Uhr
18.00 Uhr
Atemholen Gottesdienst
Ort: Schwabach, St. Peter und Paul
Veranstalter: Dekanat Roth-Schwabach
20.00 Uhr
Poetry-Konzert mit Marco Michalzik und Jonnes
Ort: Bunker Thalmässing
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Schwabach
Sonntag, 02. Februar
18.00 Uhr
WmJ in Schwabach - Gebet, Impuls und Gemeinschaft
Ort: Gebetsraum bei der Jugendstelle (Werkvolkstraße 16, 91126 Schwabach)
Veranstalter: Katholische Jugendstelle Schwabach
Samstag, 08. Februar
19.30 Uhr
JesusZeit - eine Stunde mit Jesus und mit Dir
Ort: Kath. Kirche Roth, Hilpoltsteiner 16, 91154 Roth
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Schwabach

 

Bischöfliches Dekanat Roth-Schwabach

Dekanatsbüro:
Werkvolkstraße 16
91126 Schwabach
Tel. 09122/6318245
Fax 09122/6039694
E-Mail: dekanat.roth-schwabach(at)bistum-eichstaett(dot)de

Dekan: Matthäus Ottenwälder
Stellvertretender Dekan: Franz-Josef Gerner
Dekanatsreferent: Georg Brigl