Zum Inhalt springen
06.11.2019

Anmeldung startet: Diözesane Sternsingeraussendung in Schwabach

In diesem Jahr werden die Sternsinger beim gemeinsamen Gottesdienst in Schwabach in die ganze Diözese Eichstätt ausgesendet. Archivfoto: pde/Maike Eikelmann

Eichstätt/Schwabach. (pde) – Zur diözesanen Sternsingeraussendung lädt Bischof Gregor Maria Hanke am Montag, 30. Dezember, nach Schwabach ein. Die Sternsingeraktion 2020 steht unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein. Frieden! Im Libanon und weltweit.“

Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr in der katholischen Pfarrkirche St. Sebald. Bischof Hanke wird die Sternsinger dort in die ganze Diözese aussenden. Im Anschluss ziehen die Kinder und Jugendlichen durch die Stadt bis zum Markgrafensaal, wo das gemeinsame Sternsingerfest stattfindet.

Beispielland der Aktion Dreikönigssingen 2020 ist der Libanon. Dort hat der lange Bürgerkrieg tiefe Wunden hinterlassen, zudem ist die Gewalt im Nachbarland Syrien bedrohlich nah. Trotzdem gehen im Libanon Menschen aufeinander zu, arbeiten Vergangenes auf und versuchen einander zu verstehen, sodass Frieden möglich wird.

Rund um den 6. Januar werden dann im Bistum Eichstätt einige tausend Jungen und Mädchen in den Gewändern der Heiligen Drei Könige in den Pfarrgemeinden unterwegs sein und so selbst zu Boten des Friedens. Sie wünschen den Menschen Gottes Schutz und schreiben den Segenspruch „Christus mansionem benedicat“ (Christus segne dieses Haus – kurz C+M+B) an die Haustüren. Dabei sammeln sie Spenden für Not leidende Kinder im Libanon und weltweit. In der Diözese Eichstätt steht die Sternsingeraktion wieder im Zeichen der Solidarität mit der Partnerdiözese Poona sowie den aus Poona hervorgegangenen Diözesen Nashik und Sindhudurg. Die Partner in Indien können die Hälfte der hier gesammelten Spenden für verschiedene Projekte beim Kindermissionswerk beantragen.

Ab sofort bis spätestens Montag, 16. Dezember, können sich die Sternsinger mit ihren Pfarreien im Bischöflichen Jugendamt anmelden. Anmeldung unter E-Mail: jugendamt(at)bistum-eichstaett(dot)de oder Tel. (08421) 50-631, nähere Informationen unter www.bistum-eichstaett.de/sternsinger.

Die nächsten Termine

Freitag, 24. Januar
19.00 Uhr
WmJ in Roth - Gebet, Impuls, Gemeinschaft
Ort: Gebetsraum im kath. Jugendheim (Ratiborer Str. 2, 91154 Roth)
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Schwabach u. Kath. Jugend Roth
Samstag, 01. Februar
14.00 Uhr
18.00 Uhr
Atemholen Gottesdienst
Ort: Schwabach, St. Peter und Paul
Veranstalter: Dekanat Roth-Schwabach
20.00 Uhr
Poetry-Konzert mit Marco Michalzik und Jonnes
Ort: Bunker Thalmässing
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Schwabach
Sonntag, 02. Februar
18.00 Uhr
WmJ in Schwabach - Gebet, Impuls und Gemeinschaft
Ort: Gebetsraum bei der Jugendstelle (Werkvolkstraße 16, 91126 Schwabach)
Veranstalter: Katholische Jugendstelle Schwabach