Zum Inhalt springen

Woche für das Leben 2019: Leben schützen. Menschen begleiten. Suizide verhindern.

Die Woche für das Leben ist eine jährlich wiederkehrende Initiative der Deutschen Bischofskonferenz und der Evangelischen Kirche in Deutschland, mit der sich die beiden Kirchen für den Schutz des menschlichen Lebens engagieren.

Die Woche für das Leben 2019 widmet sich unter dem Titel »Leben schützen. Menschen begleiten. Suizide verhindern.« dem Anliegen der Suizidprävention und möchte die vielfältigen Beratungsangebote beider Kirchen für suizidgefährdete Menschen in der Öffentlichkeit stärker bekannt machen.

Der Auftakt zur Woche für das Leben 2019 in der Diözese Eichstätt und im Kirchenkreis Nürnberg bildet der
Ökumenische Eröffnungsgottesdienst am Samstag, 4. Mai 2019, 10.00 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche Schwabach mit
Bischof Gregor Maria Hanke und Regionalbischöfin Elisabeth Hann von Weyhern.

Im Anschluss an den Gottesdienst stellen sich verschiedene Beratungs- und Hilfsangebote vor wie die Telefonseelsorge, die Selbsthilfegruppe „AGUS e.V.— Angehörige um Suizid", der Sozialpsychiatrische Dienst der AWO Mittefranken Süd, die Notfallseelsorge und die Schulseelsorge.

Die begleitende Ausstellung „Suizid – keine Trauer wie jede andere. Gegen die Mauer des Schweigens“  von „AGUS e.V.— Angehörige um Suizid“ ist vom vom 4. bis 10. Mai 2019 in der Kirche St. Peter und Paul, in der Werkvolkstraße 16, Schwabach,  zu sehen.

 

Weitere Begleitveranstaltungen zur Woche für das Leben sind:

Montag, 6. Mai 2019, 19.30 Uhr
"Glücklich wie Lazzaro"

Film zur Woche für das Leben aus dem Jahr 2018 von Alice Rohrwacher - im Anschluss Filmgespräch
Luna-Kino, Neutorstraße, Schwabach
Eintritt 5 Euro.
Weitere Informationen unter www.ebw-schwabach.de
Eine VeranstaLtung der ACK Schwabach

Dienstag, 7. Mai 2019, 16.30 bis 18.00 Uhr
Depression als Chance

Vortrag und Gespräch
Martin Alt, Depressions-Erfahrener, Leiter einer Selbsthilfegruppe
Das Evangelische Haus: Sophie-Scholl-Saal, Wittelsbacherstraße 4, Schwabach
Kostenlos, Spende erbeten
Weitere Informationen und Anmeldung unter www.ebw-schwabach.de
Eine Veranstaltung der KEB Roth-Schwabach in Kooperation mit dem EBW Schwabach.

Mittwoch, 8. Mai 2019, 19.00 bis 21.00 Uhr
Suizid - Keine Trauer wie jede andere. Gegen die Mauer des Schweigens.

Gesprächsabend
Barbara Mühlberger, AGUS e.V. Nürnberg
Röm.-Kath. Kirche St. Peter und Paul, Werkvolkstraße 16, Schwabach
Aablauf:
19.00 Uhr : Möglichkeit zur Besichtigung der Ausstellung
19.30 Uhr: Vortrag und Gespräch „Trauer nach Suizid“
21.00 Uhr: Andacht / liturgische Feier
kostenlos - um Spenden wird gebeten
Anmeldung nicht erforderlich
Kooperation von Katholischem Dekanat Roth-Schwabach mit KEB Roth-Schwabach und EBW Schwabach.

MIttwoch, 29. Mai 2019, 19.30 Uhr
Mein zweites Leben nach dem Suizidversuch

Lesung mit Gespräch
Viktor Staudt
Wolfram-von-Eschenbach-Gymnasium: Aula, Haydnstraße 1, Schwabach
Eintritt frei – Spenden erbeten
Anmeldung nicht erforderlich
Kooperation von Katholischem Dekanat Roth-Schwabach und KEB Roth-Schwabach, EBW Schwabach, WEG, AKG und Hermann-Stamm-Realschule.

 

Hilfreiche Adressen:

Telefonseelsorge
0800 1110111 und 0800 1110222
E-Mail: ts.ingolstadt@bistum-eichstaett.de
            telso@stadtmission-nuernberg.de
www.telefonseelsorge-ingolstadt.de
www.telefonseelsorge.de

Angehörige um Suizid -  AGUS e.V.
Selbsthilfegruppe Nürnberg
Kontakttelefon: 0151 53 33 29 11
E-Mail: agus.gruppe.nuernberg@googlemail.com
nuernberg.agus-selbsthilfe.de

Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen Schwabach
Penzendorfer Straße 20, 91126 Schwabach
Telefon 09122 6313833
Fax 09122 6313835
E-Mail: efl.schwabach@bistum-eichstaett.de
www.bistum-eichstaett.de/ehe-familien-und-lebensberatung/schwabach/
Telefonische Sprechzeiten:
Montag bis Donnerstag 8.30 - 11.30 Uhr

Sozialpsychiatrischer Dienst Schwabach
AWO MIttelfranken-Süd
Nördliche Ringstraße 11a, 91126 Schwabach
Telefon: 09122 9341-700
Fax: 09122 9341-799
E-Mail: spdi.schwabach@awo-mfrs.de
www.awo-mfrs.de
 
Kirchliche Allgemeine Sozialarbeit (KASA)
Wittelsbacherstraße 4a, 91126 Schwabach
Telefon 09122 9256-332
E-Mail:  kasa@diakonie-roth-schwabach.de    
www.diakonie-roth-schwabach.de/unsere-angebote/unterstuetzung-beratung/kasa/

Krisendienst Mittelfranken
Telefon 0911 424855-0
Fax 0911 424855-8
E-Mail: info@krisendienst-mittelfranken.de
www.krisendienst-mittelfranken.de
facebook.com/Krisendienst

Weitere Informationen unter
www.woche-fuer-das-Leben.de
www.bistum-eichstaett.de/woche-fuer-das-leben/

Die nächsten Termine

Freitag, 26. Juli
19.00 Uhr
WmJ in Roth - Gebet, Impuls, Gemeinschaft
Ort: Gebetsraum im kath. Jugendheim (Ratiborer Str. 2, 91154 Roth)
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Schwabach u. Kath. Jugend Roth
Donnerstag, 01. August
19.30 Uhr
WmJ-Summernight: Das We-meet-Jesus-Open-Air
Ort: Innenhof der Kirche St. Peter und Paul (Werkvolkstr. 16, 91126 Schwabach)
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Schwabach
Montag, 05. August
Mädchen-Hüttenlager
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden + Kath. Jugendstelle Schwabach
Donnerstag, 22. August
Fahrt zum Key2Life-Festival
Veranstalter: Katholische Jugendstelle Schwabach
Samstag, 21. September
19.30 Uhr
JesusZeit - eine Stunde mit Jesus und mit Dir
Ort: Kath. Kirche Roth, Hilpoltsteiner 16, 91154 Roth
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Schwabach