Zum Inhalt springen
23.07.2021

Wie liebst Du?

Die Bibel beschreibt die Liebe mit verschiedenen Begriffen. Das Neue Testament verwendet dabei hauptsächlich vier griechische Worte:

STORGÄ bezeichnet die familiäre Liebe, die bei Eltern, Geschwistern und Verwandten gelebt wird.
PHILIA ist die freundschaftliche, geistige, oft platonische Liebe.
EROS beschreibt die Liebe zwischen Geschlechtern, die auch eine körperliche Dimension hat.
AGAPE bezeichnet die absolut selbstlose altruistische Liebe, die zu größten Hingabe fähig ist. Solche Liebe bewies Jesus am Kreuz: Die Liebe bis zum Blut, bis zuletzt.

Im bewegten Dialog zwischen Jesus Christus und Petrus (Joh 21,15-19) wird dem Apostel drei Mal die Frage gestellt: „Liebst du mich?“
In den zwei Fragen verwendet Jesus Christus das Wort „agape“. Petrus aber antwortet mit dem Begriff „philia“: „Ich habe dich lieb.“
Bei der dritten Frage passt sich Jesus Petrus an und verwendet selbst das Wort „philia“. So akzeptiert Jesus Christus die unvollkommene Liebe seines Jüngers, die sich aber mit der Zeit in „agape“ umwandeln wird. Petrus wird bereit sein, aus Liebe (agape) für Jesus zu sterben…

Msgr. Dr. Josef Hernoga, Schwabach, 23.07.21

Die nächsten Termine

Samstag, 25. September
10.00 Uhr
Samstag, 02. Oktober
10.00 Uhr
Samstag, 09. Oktober
09.30 Uhr
17.00 Uhr
YouGo - unser Jugendgottesdienst
Ort: Schwabach, St. Peter und Paul
Veranstalter: Jugendstelle Schwabach
Samstag, 16. Oktober
09.30 Uhr