Zum Inhalt springen

Das Bischöfliche Dekanat Roth-Schwabach

Meldungen

22.09.2021

Klimastreik am 24. September: Bischof Hanke ruft zu „ökologischer Umkehr“ auf

Eichstätt. (pde) – Zu einer umfassenden ökologischen Umkehr fordert der Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke anlässlich des von der Initiative...
22.09.2021

Szenisches Konzert „Jona“: Uraufführung am 2. Oktober in Pleinfeld

Das Szenische Konzert „Um Gottes Willen …! Jona und der Weg nach Ninive“ wird am Samstag, 2. Oktober, in Pleinfeld uraufgeführt. Beginn ist um 19.30 Uhr im Pfarrheim. Die Geschichte von Jona aus dem Alten Testament hat der Pleinfelder Pfarrer Ottmar Breitenhuber aufgegriffen.
20.09.2021

Film und Filmgespräch über Missbrauch in der Kath. Kirche

Die Pfarrei St. Sebald in Schwabach greift das schwierige Thema „Missbrauch in der Kath. Kirche“ auf. Am 27. September wird um 19.00 Uhr im Kath....
17.09.2021

Forderungskampagne der Bewegung „Christians for Future“ bei Bischof Hanke

Eichstätt. (pde) – Die Bewegung „Christians for Future“ hat einen Forderungskatalog an den Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke überreicht. Darin...
17.09.2021

Innovationsforum für die Seelsorge im Bistum Eichstätt am 2. Oktober in Gunzenhausen

Eichstätt/Gunzenhausen. (pde) – Um „frische Zutaten“ für neue pastorale Ideen geht es beim zweiten Innovationstag „Inno 2021“ am Samstag, 2. Oktober,...
17.09.2021

Umweltengagement und Schöpfungsspiritualität: Diözesaner Schöpfungstag feiert Jubiläum

Eichstätt. (pde) – Zum zehnten Mal veranstaltet das Bistum Eichstätt am Sonntag, 26. September, einen diözesanen Schöpfungstag. Das „kleine Jubiläum“...
15.09.2021

Ministrantenwallfahrt nach Rom 2022

In der ersten Pfingstferienwoche 2022 findet die nächste Romwallfahrt der Ministrantinnen und Ministranten der Diözese Eichstätt statt. Zusammen mit...
14.09.2021

Abendlob in Präsenz: Im Labyrinth des Lebens

Zeit der Ruhe und Stärkung finden Teilnehmende am Freitag 17.09.21 um 19.00 Uhr in der Kirche St. Peter und Paul (Werkvolkstr. 16). Beim Abendlob...
09.09.2021

Studie: Katholiken nutzen den Pfarrbrief „mit Abstand am häufigsten“

Pfarrbrief. Foto: Elfriede Klauer
Die Pfarrbriefe in Deutschland gehören weiter zu den ganz Großen in der kirchlichen Medienbranche. Das zeigt der neue MDG-Trendmonitor Religiöse Kommunikation 2020/21, der untersucht hat, wie Katholiken welche Medien für religiöse und kirchliche Themen nutzen.
09.09.2021

Corona-Lockerungen in der Kirche: Keine FFP2-Pflicht mehr, „3G-Regel“ bei Sondergottesdiensten

Eichstätt. (pde) – Seit Donnerstag, 2. September, ist die 14. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung in Kraft. Damit sind auch einige...

Neueste Videos/Audios

19.07.2021

Rückblick: Impressionen zur Willibaldswoche 2021

Rückblick: Die Willibaldswoche 2021 im Bistum Eichstätt. Grafik: Vincent Herb
In unserem letzten Tagesimpuls zur Willibaldswoche 2021 unter dem Motto "In Verbindung bleiben" zeigen wir Impressionen zur Festwoche mit Bildern aus allen acht Dekanaten. Weitere Informatioen und Impulse gib's unter www.bistum-eichstaett.de/willibaldswoche. Musik: Das Stück "God be in my head" (John Rutter) wurde im Chorsaal im Haus der Kirchenmusik aufgenommen. Es singen Mitglieder der Jugendkantorei am Eichstätter Dom. Klavier: Domkapellmeister Manfred Faig.
15.07.2021

"Heiligtum und Ort des Gebets": Die Auerberg-Kapelle

Bischof Gregor Maria Hanke bei der Einweihung der Auerberg-Kapelle. Foto: Johannes Heim/pde
Neue sakrale Bauten sind selten geworden. Auf dem Auerberg bei Greding im Bistum Eichstätt ist nun dennoch eine Kapelle entstanden - auf Initiative des Vereins „Auerberg Gebetsstätte e.V.“. Der Ort, an dem schon früher ein Marterl und ein Feldkreuz standen, soll durch die neue Kapelle ein Ort des Gebetes sein, an dem Gott spürbar ist. Bischof Gregor Maria Hanke hat ihn zum Heiligtum erhoben und eingeweiht.
04.07.2021

Tagesimpuls: Dekanat Roth-Schwabach

Dekanat Roth-Schwabach. Grafik: Vincent Herb
Der heutige Tagesimpuls zur Willibaldswoche 2021 unter dem Motto "In Verbindung bleiben" kommt aus dem Dekanat Roth-Schwabach. Gemeindereferentin Franziska Mezger spricht über die Schönheit der Schöpfung und die Natur. Weitere Informatioen und Impulse gib's unter www.bistum-eichstaett.de/willibaldswoche. Musik: Zsolt Gárdonyi (* 1946): Jauchzt, alle Land, Gott zu Ehren (1991), Zsolt Gárdonyi (* 1946): Gott des Himmels und der Erden (1975), Zsolt Gárdonyi (* 1946): Lobt Gott, den Herrn der Herrlichkeit (alte Fassung) Orgel: Regionalkantor Peter Hummel Aufnahmeort: Hilpoltstein, Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

 

Bischöfliches Dekanat Roth-Schwabach

Dekanatsbüro:
Werkvolkstraße 16
91126 Schwabach
Tel. 09122/6318245
Fax 09122/6039694
E-Mail: dekanat.roth-schwabach(at)bistum-eichstaett(dot)de

Dekan: Matthäus Ottenwälder
Stellvertretender Dekan: Franz-Josef Gerner
Dekanatsreferent: Georg Brigl

Geistlicher Impuls

katholisch.de - Das Internetportal der katholischen Kirche in Deutschland

Katholische Arbeitsstelle für missionarische Pastoral

www.kamp-erfurt.de

Reference

Die nächsten Termine

Samstag, 25. September
10.00 Uhr
Samstag, 02. Oktober
10.00 Uhr
Samstag, 09. Oktober
09.30 Uhr
17.00 Uhr
YouGo - unser Jugendgottesdienst
Ort: Schwabach, St. Peter und Paul
Veranstalter: Jugendstelle Schwabach
Samstag, 16. Oktober
09.30 Uhr